Neubronner KG

[Frankfurt am Main] [Lost Places Taunus] [Impressum] [Poster-Shop]
 

 

Überwuchertes Firmen- oder Privatgelände im Vordertaunus. An einem der Zaunelemente, mit denen das Gelände absperrt ist, prangt noch das Schild “Neubronner KG, Werk Kronberg”. Die Firma Neubronner KG existiert noch, nach ihrer Internetseite wurden 1988 die Produktionsstätten in Kronberg und Oberursel zu einem Standort in Oberursel zusammengelegt. Demnach würde das Gelände seit über 30 Jahren verwildern.

Neubronner KG, Werk Kronberg

Von Westen erscheint das erhalten gebliebene Gebäude wie eine private Villa im brutalistischen Betonstil aus den 70er-Jahren. Abgesehen vom Schild unten mit der Aufschrift “Werk Kronberg” habe ich bei meinem Besuch keinerlei Hinweise auf eine gewerbliche Nutzung des Grundstückes gefunden.

 

 

 

Überwuchertes Firmengelände in Kronberg: Neubronner KG. Brutalistik-Architektur, die dem Verall und der Überwucherung trotzt.

Villenähnliches Wohnhaus, dessen Betonarchitektur dem Einsturz und der Überwucherung trotzt.

 

 

Rotten Places Eschborn

zerbrochene Leuchten

 

Blick aus dem Gebäudeinneren in Richtung Sonnenuntergang

Laternenreste auf dem Grundstück

Schild am Zaun: Neubronner KG, Werk Kronberg

Zauntypenmix an dem verlassenen Gebäude im Brutalismus-Stil: Neubronner KG, Werk Kronberg

“Neubronner KG, Werk Kronberg” als Haupthinweis für eine frühere gewerbliche Nutzung. Vielleicht sind die Gebäudereste eine Firmenvilla auf einem früheren Werksgelände.

Die von einem Forscher für lokale Geschichte geäusserte Vermutung, dass es sich bei dem Grundstück gar nicht um den ehemaligen Standort der Neubronner KG handelt, wird dadurch gestützt, dass der Grundstückszaun aus verschiedenen Zauntypen zusammengesetzt ist. Vielleicht sind die beiden ähnlichen Zaunelemente, auf denen das Werksschild angebracht ist, die einzigen Teile des früheren Werkes und stammen ursprünglich von einem anderen Standort. Andere Quellen berichten, dass auf dem Grundstück früher Blumen verkauft wurden und dass die Betreiber ebenfalls dort gewohnt haben.

 

 

Neubronner_KG_Sep2017_21_klein

Grafitti im Innenbereich

Wohnhaus/Villa im Architekturstil des Brutalismus

Neubronner_KG_Sep2017_05_klein

Neubronner_KG_Sep2017_06_klein

Neubronner_KG_Sep2017_11_klein

 

Die Treppe ist ungewöhnlich breit für eine private Nutzung. Die Pflasterung am oberen Ende der Treppe lässt auf eine frühere Nutzung als Parkplatz schliessen.

 

Neubronner KG im Spätwinter 2019: Garagen zur wohl ehemals privaten Nutzung

Die geringe Anzahl von nur 2 Garagen lässt eine private Nutzung des Geländes erahnen. Der überdachte Zugang zum Eingang des Gebäudes könnte ehemals auch als Carport genutzt worden sein.

Idylle am Kronberger Hang: Aufgegebenes Firmengeländer Neubronner KG

Verwildert seit über 30 Jahren: Widerstandsfähiger Beton

Selbst nach über 30 Jahren ist der Beton noch kaum angegriffen.

Nicht weit von diesem Gelände befindet sich in Kronberg noch eine aufgegebene Villa im Rohbau.

 

 

 

 

 

[Frankfurt am Main] [Urban Exploration] [Lost Places Taunus] [Neubronner KG] [Poster-Shop] [Impressum]